• Inspire me!

    Zivilcourage

    In der Klasse meines Sohnes taucht ein Phänomen an der Oberfläche auf, dass so alt ist, wie die Menschheit selbst: Feigheit! Freundlicher ausgedrückt, könnte man es mangelnde Zivilcourage nennen. Diese mangelnde Zivilcourage wirkt viral von der Lehrerschaft über die Elternhäuser hinein in die Kinder und Jugendlichen. Es ist ein feiges Wegsehen, wenn sich Gewalt im Klassenzimmer ausbreitet. In den Medien wird regelmäßig über jugendliche Amokläufer und Gewalttäter berichtet. Die emotionale Gewalt, die in den Klassenzimmern hinter verschlossener Tür stattfinden, ist ein Thema, dass vielen zu groß, zu heiß, zu vage, zu unbequem ist. Lehrer, die Schüler mit herabsetzenden Bemerkungen, mit vernichtenden Blicken, mit Bloßstellungen und impulsiven Leistungsansprüchen emotional in die…